Intelligenter Thermostat von Netatmo

Intelligenter Thermostat von Netatmo

Netatmo
WLAN

Überprüft am: 8. November 2021

|
|

Mozillas Meinung

|
Abstimmungsergebnis: Nicht unheimlich

Dieser intelligente Thermostat hat fünf Fragen an Sie, darunter wann Sie aufstehen, wann Sie zur Arbeit gehen, wann Sie nach Hause kommen und wann Sie ins Bett gehen. Beantworten Sie sie und Sie müssen sich nie wieder Gedanken über die Einstellung Ihres Thermostats machen. Das sind auch ziemlich viele Daten für den Komfort, sich nie um den Thermostat kümmern zu müssen. Gut, dass Netatmo sich um Ihre Privatsphäre zu kümmern scheint.

Was könnte passieren, wenn etwas schiefgeht?

Da Netatmo seinen Hauptsitz in Frankreich hat, scheint es, dass seine Datenschutzrichtlinie die strengeren DSGVO-Datenschutzbestimmungen Europas auf alle ihre Datensammlungen anwendet, was für die Benutzer hervorragend ist. Sie verkaufen keine Daten. Sie sind sehr vorsichtig, mit wem sie Daten teilen.

Wir finden es toll, dass Netatmo Datenschutz und Sicherheit ernst zu nehmen scheint. Es freut uns, dieses Verhalten von den Herstellern intelligenter Thermostate zu sehen. Was kann schlimmstenfalls passieren? Nun, wir nehmen an, jemand könnte die Antworten auf die fünf Fragen erfahren, die Ihnen Ihr intelligenter Thermostat gestellt hat und so Ihren Tagesablauf kennen lernt. So könnte jemand erfahren, wann Sie nicht zu Hause sind, und dies nutzen, um bei Ihnen einzubrechen und Ihren Fernseher zu stehlen. Sie könnten die gleichen Informationen auch erfahren, indem sie Ihr Haus beobachten oder Ihnen in sozialen Medien folgen. Also ja, dieser intelligente Thermostat ist wahrscheinlich nicht die größte Bedrohung für Ihre Privatsphäre. Trotzdem ist es gut zu wissen.

Tipps zu Ihrem Schutz

  • Lesen Sie die Sicherheitstipps von Netatmo.
  • Speichern Sie Videos möglichst lokal und nicht in der Cloud.
  • Wenn Sie eine Verbindung zu Alexa oder Google Assistant herstellen, löschen Sie von Zeit zu Zeit Ihre historischen Sprachaufzeichnungen, indem Sie sagen „lösche, was ich gerade gesagt habe“.
mobile Datenschutz Sicherheit KI

Kann es mich ausspionieren? Information

Kamera

Gerät: Nein

App: Ja

Mikrofon

Gerät: Nein

App: Ja

Verfolgt den Standort

Gerät: Nein

App: Nein

Was kann zur Registrierung verwendet werden?

Welche Daten sammelt das Unternehmen?

Wie nutzt das Unternehmen die Daten?

Die Daten werden nicht verkauft. Die Video- und Audiodaten werden auf dem Gerät gespeichert und niemals weitergegeben.
NETATMO kann verpflichtet sein, Ihre persönlichen Daten weiterzugeben, wenn dies erforderlich ist, um die lebenswichtigen Interessen einer betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, oder wenn dies für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der das Unternehmen unterliegt, oder für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren?

Die Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses aufbewahrt (das durch eine freiwillige Löschungsaufforderung an [email protected] endet). Sofern Sie nicht widersprechen, werden Ihr Konto und die zugehörigen Produktdaten nach 3 Jahren der Inaktivität gelöscht.

Wie ist das Unternehmen in der Vergangenheit mit den Daten über seine Verbraucher umgegangen?

Durchschnittlich

Im Jahr 2020 wurde vom Sicherheitsüberprüfungsteam Bitdefender eine kleinere Sicherheitslücke gefunden. Laut Bitdefender hat Netatmo das Problem schnell erkannt und behoben.

Kann dieses Produkt offline genutzt werden?

Ja

Benutzerfreundliche Informationen zum Datenschutz?

Ja

Links zu Datenschutzinformationen

Erfüllt dieses Produkt unsere Mindestsicherheitsstandards? Information

Ja

Verschlüsselung

Ja

Sicheres Passwort

Ja

Sicherheits-Updates

Ja

Umgang mit Schwachstellen

Ja

Datenschutzrichtlinie

Ja

Verwendet das Produkt KI? Information

Ja

Ist diese KI nicht vertrauenswürdig?

Nicht zu bestimmen

Welche Entscheidungen trifft die KI über Sie oder für Sie?

Die Auto-Adapt-Funktion berücksichtigt die Außentemperatur und die Isolierung Ihres Hauses, um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause die von Ihnen eingestellte Temperatur behält.

Gibt das Unternehmen transparent an, wie die KI funktioniert?

Ja

Hat der Benutzer die Kontrolle über die KI-Funktionen?

Ja


Nachrichten

Exclusive: Netatmo Patches Security Hole in Indoor Camera
PC Mag
The Internet of Things team at Bitdefender found a security problem with this smart indoor camera. Fortunately, the Netatmo team moved fast and put a fix in place.

Kommentare

Möchten Sie einen Kommentar loswerden? Schreiben Sie uns.