Amazon Kindle

Amazon Kindle

Amazon
WLAN Bluetooth

Überprüft am: 8. November 2021

|
|

Mozillas Meinung

|
Abstimmungsergebnis: Nicht unheimlich

Erinnern Sie sich an die Zeit, wenn Sie tatsächlich Bücher gelesen haben? Vor der Zeit von Twitter und Netflix und Ihrer Aufmerksamkeitsspanne von 17 Sekunden. Der Kindle – Amazon bietet jetzt den Kindle, Kindle Paperwhite, Kindle Oasis und Kindle Kids an – könnte genau das Richtige sein, um Ihr Gehirn wieder in Form zu bringen, um Bücher zu lesen. Denn das ist wirklich alles, was der Kindle tut – Bücher. Keine Videos oder Apps oder Surfen im Internet. Nur Bücher. Was für eine neuartige Idee!

Was könnte passieren, wenn etwas schiefgeht?

Amazon erklärt mit Stolz, dass Ihre persönlichen Daten nicht weiterverkauft werden, und das ist gut so. Man sollte sich jedoch fragen, warum Amazon Ihre Daten verkaufen sollte, wenn es doch über seinen eigenen Werbe- und Einzelhandelskoloss verfügt, der Ihre Daten nutzt, um Ihnen weitere Produkte zu verkaufen? Weil es das Geschäft von Amazon ist, Ihnen weitere Produkte zu verkaufen. Das bedeutet, dass Amazon eine ganze Menge an Daten über Sie sammelt: Aufzeichnungen über Ihre Lieblingsbücher, Einkaufsgewohnheiten, Alexa-Suchanfragen, gestreamte Musik, gehörte Podcasts, wann Sie Ihr Licht ein- und ausschalten, wann Sie Ihre Türen verschließen und so weiter und so fort.

Was kann schlimmstenfalls passieren? Der Kindle eReader fühlt sich tatsächlich wie ein ziemlich sicheres Produkt an. Es ist keine Alexa integriert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sprachanfragen verfolgt werden oder Alexa-Skills bei Ihnen herumschnüffeln. Sie können sowohl mit ausgeschaltetem WLAN als auch mit ausgeschaltetem Bluetooth lesen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen Passcode einrichten, wenn Sie mit diesem Gerät reisen, um es vor Diebstahl und dem Kauf vieler Bücher über Ihr Amazon-Konto zu schützen. Wir nehmen an, es ist möglich, dass Amazon alles darüber erfährt, welche Bücher Sie gerne lesen und Ihnen in Ihren Einkaufsempfehlungen nur Liebesromane zeigt. Dann fangen Sie an, viel zu viele Liebesromane zu lesen, entwickeln eine unrealistische Weltsicht auf romantische Beziehungen, Ihren unrealistischen Erwartungen wird nichts gerecht, also verbringen Sie Ihr ganzes Leben allein. OK, das wird wahrscheinlich nicht passieren (hoffentlich!). Und wenn Sie möchten, dass Amazon aufhört, Ihnen mehr Sachen wie mehr Liebesromane zu verkaufen, können (und sollten!) Sie die Datenerfassung und -verarbeitung ablehnen.

Tipps zu Ihrem Schutz

  • Überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und deaktivieren Sie so viele Datenerhebungen und -verarbeitungen, wie Sie möchten.
  • Denken Sie daran, dass die Datenschutzeinstellungen von Amazon gerätespezifisch sind, sodass Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf allen Ihren Amazon-Geräten individuell festlegen müssen. Sie hatten doch dieses Wochenende nichts Besseres zu tun, oder?
mobile Datenschutz Warnung Sicherheit KI

Kann es mich ausspionieren? Information

Kamera

Gerät: Nein

App: Nicht verfügbar

Mikrofon

Gerät: Nein

App: Nicht verfügbar

Verfolgt den Standort

Gerät: Ja

App: Nicht verfügbar

Was kann zur Registrierung verwendet werden?

Welche Daten sammelt das Unternehmen?

Wie nutzt das Unternehmen die Daten?

Amazon verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht. Amazon verwendet personenbezogene Daten für Zwecke wie Werbung, Empfehlungen und Personalisierung. Einige personenbezogene Daten können an Dritte weitergegeben werden. Amazon stellt dritten Werbetreibenden Informationen zur Verfügung, die es ihnen ermöglichen, Ihnen zielgerichtetere Anzeigen zu präsentieren. Es werden keine personenbezogenen Daten oder kinderbezogene Daten an Drittanbieter weitergegeben.

Wie können Sie Ihre Daten kontrollieren?

Die Datenschutzerklärung von Amazon enthält keine expliziten Angaben zu Löschrechten und Details zur Aufbewahrung von Daten. Darin heißt es, dass einige Personengruppen keinen Zugriff auf oder Löschung von Daten beantragen können. Amazon sendet Sie auch durch die Kundendienstbürokratie, um Ihre Löschungsrechte zu überprüfen: „Soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, haben Sie möglicherweise das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen oder diese zu löschen. Wenn Sie eines dieser Dinge tun möchten, bitte wenden Sie sich an den Kundendienst. Abhängig von Ihrer Datenauswahl können bestimmte Dienste eingeschränkt oder nicht verfügbar sein.“

Wie ist das Unternehmen in der Vergangenheit mit den Daten über seine Verbraucher umgegangen?

Verbesserungsbedürftig

Im August 2020wiesen Sicherheitsforscher von Check Point auf einen Fehler in den Alexa-Smart-Home-Geräten von Amazon hin, der Hackern den Zugriff auf persönliche Informationen und den Gesprächsverlauf ermöglicht haben könnte. Amazon hat den Fehler umgehend behoben.

Im Oktober 2020entließ Amazon einen Mitarbeiter, weil er E-Mail-Adressen von Kunden an einen ungenannten Dritten weitergegeben hatte.

Im Oktober 2019berichtete Forbes, dass Amazon-Mitarbeiter die Aufzeichnungen der Amazon Cloud Cam abhörten, um den KI-Algorithmus zu trainieren.

Im April 2019wurde bekannt, dass Tausende von Mitarbeitern, von denen viele Vertragsarbeiter sind und einige nicht einmal direkt bei Amazon beschäftigt sind, Zugang zu Sprach- und Texttranskripten von Alexa-Interaktionen hatten.

Im Jahr 2018 zeichnete das Echo Dot-Gerät von Amazon private Gespräche auf und sendete sie an einen zufälligen Kontakt. Die Aufnahme bestand aus 1.700 Audiodateien.

Kann dieses Produkt offline genutzt werden?

Ja

Benutzerfreundliche Informationen zum Datenschutz?

Ja

Amazon bietet Kindle-spezifische FAQ zu Datenschutzeinstellungen.

Links zu Datenschutzinformationen

Erfüllt dieses Produkt unsere Mindestsicherheitsstandards? Information

Ja

Verschlüsselung

Ja

Verschlüsselung wird bei der Übertragung und bei Speicherung verwendet.

Sicheres Passwort

Ja

Sicherheits-Updates

Ja

Umgang mit Schwachstellen

Ja

Amazon hat ein Bug-Bounty-Programm. Das bedeutet, dass jeder, der ein Sicherheitsproblem findet und es verantwortungsvoll offenlegt, dafür bezahlt werden kann. Sicherheitsforscher können hier eine Schwachstelle melden.

Datenschutzrichtlinie

Ja

Verwendet das Produkt KI? Information

Nicht zu bestimmen

Ist diese KI nicht vertrauenswürdig?

Nicht zu bestimmen

Welche Entscheidungen trifft die KI über Sie oder für Sie?

Gibt das Unternehmen transparent an, wie die KI funktioniert?

Nicht zu bestimmen

Hat der Benutzer die Kontrolle über die KI-Funktionen?

Nicht zu bestimmen


Nachrichten

Why Amazon is tracking every time you tap your Kindle
The Verge
Amazon explains why it needs to track every page turn you make
What type of data does Amazon collect from Kindles?
Good E-Reader
When you purchase an Amazon Kindle e-reader and use it for any length of time, Amazon collects all sorts of data from you.
Privacy Settings FAQs for Fire TV streaming media players, Fire TV Edition devices, Fire tablets and Kindle e-readers
Amazon
Privacy Settings FAQs for Fire TV streaming media players, Fire TV Edition devices, Fire tablets and Kindle e-readers.

Kommentare

Möchten Sie einen Kommentar loswerden? Schreiben Sie uns.