Internetgesundheit

Was meinen wir mit „Internet-Gesundheit“?

Ein gesundes Internet ist eines, in dem Privatsphäre, Offenheit und Inklusion normal sind. Dies sind Werte, für die Mozilla von Anfang an in unserem Mozilla-Manifest eingetreten ist.

Unser Manifest lesen →

Für mehr als 4 Milliarden Menschen ist das Internet ein fester Bestandteil unseres Alltags. So verbinden wir uns mit unseren Freunden, Familien, Mitarbeitern und Mitarbeitern. Es bildet aus, unterhält und bietet Zugang zu Waren und Dienstleistungen. Es ist die wesentliche Infrastruktur, die Unternehmen, Handel und zunehmend die Gesellschaft insgesamt antreibt. Für die 50% der Welt, die noch nicht online sind, ist es entscheidend, eine positive Zukunft online aufzubauen, die integrativ und zugänglich ist. Das Internet ist eine sich ständig weiterentwickelnde digitale Umgebung, die unser Leben und unseren Lebensunterhalt beeinflusst.

Mozilla glaubt, dass wir alle ein Interesse daran haben, die Gesundheit des Internets zu verstehen und zu schützen. Aus diesem Grund konzentriert sich die Mozilla Foundation in erster Linie darauf, eine aufstrebende Bewegung von Internetnutzern, Wissenschaftlern, Vordenkern und Aktivisten zu befeuern, die sich für ein gesundes Internet für kommende Generationen einsetzen.


Vertrauenswürdige künstliche Intelligenz

Im Jahr 2018 identifizierte Mozilla die Zunahme an Geräten, Plattformen und Produkten, die KI-fähige Technologien enthalten, als eine wichtige Chance und Bedrohung für die Gesundheit des Internets. Nach eingehenden Recherchen und intensiven Konsultationen mit Verbündeten, Partnern, der Industrie, Regierungen und der Zivilgesellschaft stellten wir fest, dass das Verwalten und Fördern von „vertrauenswürdiger KI“ ein dringendes, kritisches Thema war, das in direktem Zusammenhang mit der Internetgesundheit stand und das wir die einzigartige Position hatten, uns dieses Themas anzunehmen. Mozilla hat sich verpflichtet, den Großteil unserer Ressourcen in den nächsten Jahren für dieses Problem bereitzustellen.


So arbeiten wir an der Internet-Gesundheit:

internet-health-report@2x.jpg

Der Internet-Gesundheitsbericht ist die Open-Source-Initiative der Mozilla Foundation, um zu dokumentieren und zu erklären, was mit der Gesundheit des Internets geschieht. 2019 haben mehr als 200 Personen zu dem Bericht beigetragen.

fellowships-awards@2x.jpg

Mozillas Stipendien und Auszeichnungen sind eine Investition in Innovatoren und Führungskräfte auf der ganzen Welt. Stipendiaten und Preisträger nutzen ihre Fähigkeiten – in Bezug auf Technologie, Anwaltschaft, Recht, Kunst –, um Produkte zu entwerfen, Kampagnen durchzuführen, Einfluss auf die Politik zu nehmen und letztendlich die Grundlage für ein integrativeres und offeneres Internet zu legen.

mozfest@2x.jpg

MozFest ist unser jährliches Treffen von Pädagogen, Aktivisten, Technologen, Forschern, Künstlern und jungen Menschen, die sich für ein besseres und gesünderes Internet einsetzen. Jedes Jahr kommen mehr als 2 000 Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um Kunst zu schaffen, Werkzeuge zu bauen, Quelltext zu schreiben und Ideen über Produkte und Richtlinien zu sammeln, bei denen soziale Verantwortung und der Benutzer an erster Stelle stehen.

advocacy@2x.jpg

Mozillas Arbeit im Bereich Interessenvertretung bringt Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um für Privatsphäre, Inklusion, Alphabetisierung und alle Prinzipien eines gesunden Internets zu sorgen und zu kämpfen.

irl@2x.jpg

Der IRL-Podcast bietet einen detaillierten Überblick darüber, wie sich verschiedene Probleme mit der Internetgesundheit auf die Interaktion von Menschen mit Technologie und ihr Leben auswirken.