Sagen Sie uns Ihre Meinung: große Tech-Unternehmen und die Bundestagswahl

Ihre Stimme ist für die Bundestagswahl im September wichtig. Diese Wahl ist die erst seit 15 Jahren ohne Angela Merkel, und sie ist die erste Bundestagswahl in einem G7-Land seit den US-Präsidentschaftswahlen im vergangenen November.

Die Richtlinien und Maßnahmen der großen Tech-Unternehmen waren während der US-Wahlen 2020 ein großes Thema. Auch im Hinblick auf die Bundestagswahl wird darauf geschaut, ob und wie diese Unternehmen ähnliche Herausforderungen angehen. Laut unseren Analysen der US-Wahlen haben Unternehmen viel zu spät viel zu wenige Maßnahmen gegen Fehlinformationen ergriffen. Wird das bei der Bundestagswahl ähnlich ablaufen? Und falls ja, was würde das für demokratische Wahlen weltweit bedeuten?

Wir wollen Ihre Meinung hören. Wir veranstalten eine Diskussionsrunde mit Wahlexpert:innen und Expert:innen im Bereich Fehlinformationen mit Thema Bundestagswahl 2021 und möchten von Ihnen als Mitglied der Mozilla-Community in Deutschland wissen, welche Fragen Sie über die Rolle großer Tech-Unternehmen bei der Bundestagswahl haben.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zur Rolle von Big Tech bei der Bundestagswahl?

Sagen Sie uns Ihre Meinung